Fünf Gründe für die KSH

Grund Nr.1:

Ich wünsche mir eine gute Schulatmosphäre.

Die Katholische Schule Harburg bietet Ihrem Kind eine Heimat in einem familiären System. Unternehmungen mit der Klasse, Klassenreisen, Tage der Orientierung etc. sorgen dafür, dass sich die Schüler hier wohl fühlen.

Grund Nr. 2:

Ich halte Leistung für ebenso wichtig wie individuelle Förderung.

Alle Schülerinnen und Schüler bringen unterschiedliche Begabungen mit. Die Katholische Schule Harburg bietet leistungsstarken Schülerinnen und Schülern ebenso ein passendes Angebot wie den Kindern, die langsamer lernen. Im Laufe der Schulzeit wird der Unterricht zunehmend auf unterschiedlichem Anspruchsniveau durchgeführt. Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten unterstützen die Kinder beim Lernen in den Klassen und individuell.

Grund Nr. 3:

Ich möchte, dass die Schule die Persönlichkeitsentwicklung meines Kindes unterstützt.

Schülerinnen und Schüler durchlaufen in ihrer Schullaufbahn unterschiedliche Phasen: Phasen der Lernfreude und Motivation, manchmal aber auch Krisen. Durch unseren Beratungsdienst (Runder Tisch) kann schnell und flexibel auf kritische Phasen reagiert werden. Selbstverständlich ist uns dabei das Gespräch mit Ihnen als Eltern und mit Ihrem Kind besonders wichtig (LEG).

Grund Nr. 4:

Ich wünsche mir eine übersichtliche Schule.

Das seit 1890 bestehende Schulgebäude in der Julius-Ludowieg-Straße wurde kürzlich durch zahlreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen aufgewertet. Mit neuesten Toilettenanlagen sorgen wir für einen hervorragenden Hygienestandard und der neu gestaltete Schulhof bietet viele Möglichkeiten zum Spielen und Klettern in den Pausen und der Nachmittagsbetreuung.

Grund Nr. 5:

Mein Kind soll ‚Fit für die Zukunft‘ werden.

Die Katholische Schule Harburg gibt Ihrem Kind ein verlässliches Rüstzeug für den Übergang in die weiterführende Schule und somit für sein weiteres Leben.