Als eine von 21 katholischen Schulen des Erzbistums Hamburgs in der Hansestadt Hamburg blicken wir auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Als Langform - beginnend mit Vorschulklassen - umfassen wir alle Schulformen außer dem Gymnasium. Unterrichtet wird nach den Hamburger Bildungs- und Rahmenplänen, so dass neben dem ersten und mittleren Schulabschluss auch das Abitur von uns abgenommen wird.

Mit dem katholischen Niels-Stensen-Gymnasium in enger Nachbarschaft besteht eine intensive Zusammenarbeit. Die Oberstufe der Stadtteilschule wird im Verbund der vier katholischen Schulen im Süderelberaum gestaltet.

50 Lehrkräfte unterrichten an den drei Schulstandorten etwa 710 Schülerinnen und Schüler aus dem Stadtteil Harburg und Umgebung in einem überschaubaren System. Neben katholisch getauften Kindern können auch Kinder anderer christlicher Konfessionen in die Schule aufgenommen werden, sofern die Eltern bereit sind, die in der Rahmenschulordnung beschriebenen Ziele der Schule zu unterstützen.

Seit dem Schuljahr 2011/12 wird ein monatliches Schulgeld erhoben, das je nach Einkommen zwischen 10 Euro und 100 Euro pro Monat beträgt.

Julius-Ludowieg-Str. 89
21073 Hamburg
Tel. (040) 88 14 108 10
Fax (040) 88 14 108 29

Zweigstelle Grundschule
Reeseberg
Reeseberg 8
21079 Hamburg
Tel. (040) 88 14 109 10
Fax (040) 88 14 109 29

Zweigstelle Vorschule
Reeseberg
Reeseberg 10a
21079 Hamburg
Tel. (040) 88 14 495 10

 

Impressum und Disclaimer

item2
item4
item5
item8

Das sind wir

Katholische Schule Harburg | Julius-Ludowieg-Str. 89 | 21073 Hamburg | Tel: 040 / 88 14 108 10